Lampedusa ist eine kleine Insel Italiens vor der afrikanischen Küste. Sie steht sinnbildlich für das Elend der Flüchtlinge aus Afrika.
Im Projekt "Lampedusa Nord" fragen sich Schülerinnen u. Schüler der zehnten Klassen wie das wohl bei uns wäre.
Dazu haben sie sich Gemälde berühmter finnischer Künstler herausgesucht und in Banskyscher Manier mit Photoshop verfremdet. Enstanden sind Bilder der Bedrückung, der Hoffnung und des Mitgefühls.
Hier eine kleine Auswahl...