Thomas Wellmann, einer der bekannten deutschen Comiczeichner, war zu Gast im Kunstuntericht in der Klasse 9a. In einem lustigen und arbeitsamen Workshop, in dem die Schüler zuerst ihren Nachbarn als Comicfigur zeichnen mussten, entstand am Ende des Workshops ein Heft mit einem gemeinsamen Comic dieser Klasse. Das hat allen viel Spass gemacht.
Thomas Wellmann weilt auf Einladung des finnischen Sarjakuvakeskus und des Goethe-Instituts in Helsinki und hat die Gelegenheit benutzt in der DSH vorbeizuschauen...
 
  "Bildergeschichten im Unterricht" war das Thema eines zweiten Workshops - diesmal für Lehrerinnen und Lehrer der Deutschen Schule Helsinki. Thomas Wellmann verstand es die Anwesenden zu motivieren und es entstanden viele sehr gelungene Comiczeichnungen. Ausserdem gab es noch jede Menge Material für den eigenen Unterricht - kurzum: alle waren zufrieden und die Zeit verging wie im Fluge: nochmals herzlichen Dank an Thomas Wellmann für den unterhaltsamen und lehrreichen Nachmittag!