DIE ANDERE HÄLFTE


Auf dieser Seite gibt es drei Flashvideos, in denen einige der Wettbewerbsarbeiten gezeigt werden. Leider war es nicht möglich alle eingereichten Werke hier zu päsentieren. Wir haben deshalb eine repräsentative Auswahl aus den drei Wertungsbereichen "Neue Medien", "Plastische Arbeiten" sowie "Malerei/Grafik" zusammengestellt. Die Teilnehmer konnten sich für die Medien entscheiden, mit denen sie am besten ihre Vorstellungen verwirklichen konnten: digitale Bildbearbeitungen finden wir schon ab der Klassenstufe 6, Filmprojekte ab Klasse 9.

Die preisgekrönten Arbeiten der drei Wertungsgruppen findet man hier...

Eine grössere Auswahl von Wettbewerbsarbeiten gibts es in der Galerie im Kunstbereich der DSH im vierten Stock.Die Gewinner wurden von einer Jury aus Lehrern, Eltern und Schülern ausgewählt.


 
 


aus dem 34. Jahresbericht des allerhöchst bestätigten Deutschen Wohltätigkeitsvereins von 1914:

"Seit dem 1. September wird der Saal durch ein hervorragendes Kunstwerk geschmückt. Die Schweizer Malerbrüder Burnand haben einen Kinderreigen auf einer sonnigen Bergwiese geschaffen, der alle erfreut, die ihn sehen, nicht zum wenigsten die Kinder,die täglich unter ihm singen, turnen, spielen und lernen. Die Deutsche Schule kann stolz sein, eines der schönsten Gemälde in Finnland zu besitzen. Gestiftet wurde es von einem ungenannten Finnländer."


Die Aufgabe der Schüler war es dieses Bild zu ergänzen, zu verändern, zu verfremden, zu aktualisieren usw. usf
.